Butten
CHINNESICHE_DRACHEN
DRACHE___BOSE_FEE
DRACHE___BOSE_HEXE
DRACHE___JUNGFRAU
DRACHENTOTUNG_DURCH_GOTT_THOR
JUNGFRAU___DRACHE
KONIGSDRACHE

Drachen lebten vor viele 1000 Jahren, wobei die Herkunft nicht genau sicher ist.

Sie waren große Geschöpfe mit schuppenartiger Haut, es gab auch welche die mehrere Beine oder Köpfe besaßen.

Viele davon speiten Feuer und / oder konnten auch fliegen.

Die meisten Drachen waren Wächter großer Schätze.
Meistens lebten sie jedoch in dunklen und feuchten Höhlen.

Nicht alle Drachen lebten auf dem Land, es gab auch welche die das Wasser bevorzugten.

Drachen symbolisierten Zerstörung und waren daher auf vielen Wappen und Flaggen zu sehen. Es gibt viele Legenden von Ihnen, die meisten erzählen von Kämpen zwischen Drachen und Göttern.

 Mit Der Zeit brachte die Gier der Menschen immer mehr Drachentöter hervor, die für Gold oder ein Königreich Jagd auf die Drachen machte.

In manchen Fällen brachte die Liebe zu einer Jungfrau den Mann dazu sein Leben zu riskieren.

Ein weiterer Grund für die Jagd auf diese Geschöpfe war, der Glaube daran, dass Drachenblut, dem der es trank, die Macht verleihen würde, das Wissen uralter Dinge der Erde zu erlangen.

Der Aberglaube vieler Menschen, dass eine Jungfrau den Drachen besänftigen würde, führte zu vielen unnötigen Opferungen.

Die einzigen Frauen, denen die Drachen angeblich gehorsam waren, sollen böse Hexen und Feen gewesen sein.

Was aus den Drachen geworden ist, hat man nicht herausgefunden

Drachen

Idefix
Bill.
Counter