Teddy kam zu mir als ich einen Freund brauchte

Als ich ihn sah, war es für mich Liebe auf den ersten Blick und als er das erste Mal in meinem Arm lag, leckte er mir über den Handrücken als wollte er Hallo sagen

Zufälle gibt es für mich nicht, wir waren füreinander bestimmt
Er war immer an meiner Seite und er half mir in meiner schlimmsten Zeit

Teddy.
Teddy-Welpe.

Teddy

* 22.08.1993 † 11.09.2004

Du warst nicht nur ein Hund
Du warst mein Freund, Beschützer, Seelengefährte
Du wirst immer in meinem Herzen sein

Lady-Lou.

Lou lief mir herrenlos vors Auto, natürlich brachte ich sie sofort zum Arzt

War heilfroh, dass sie nichts abbekommen hatte, doch der Arzt stellte Misshandlungen an ihr fest

Da wir die Besitzer nicht fanden und das arme Tier wohl schon einiges mitgemacht hatte, entschieden wir uns sie zu behalten

Der Arzt schätzte sie auf 3 Jahre, deshalb bekam Lou den Unfalltag als Geburtstagsdatum mit dem geschätzten Jahr vom Arzt

Es dauerte fast ein Jahr bis sie anfing mal Vertrauen auf zu bauen, zu mir baute sie kaum Bindung auf, ich vermutete das sie ein Frauchen hatte, die nicht gut zu ihr gewesen ist

Ich hab versucht ihr ein schönes Leben zu geben und als bei Lou Nierenversagen festgestellt wurde, war ich auch diesmal bis zum Schluss an ihrer Seite

Lady-Lou

* 02.08.1994 † 11.08.2007

Deine Seele wurde dir gebrochen, es tat weh zu sehen, wie schwer dir das Vertrauen zu den Zweibeiner viel
Wir werden dich nie vergessen

Jedem Hundebesitzer wünsche ich so eine tolle Bindung zwischen Tier und Mensch, doch ich glaub so eine Erfahrung gibt es nur einmal im Leben

Teddy starb an einem Schlaganfall, er lag in meinem Arm und leckte mir über den Handrücken zum Abschied

Knochis
Knochis
Asterix-Welpe.

Asterix

* 22.10.1995 † 11.07.2009

Wenn es einen Hundehimmel gibt dann ist es mit dir dort viel schöner geworden
Deine Fröhlichkeit werden wir für immer in uns tragen

Asti war der Wunschhund von meinem Mann

Als wir ihn das erste Mal sahen, war er der einzige im Wurf, der auf uns zukam, plötzlich alle Viere von sich streckte und laut anfing zu schnarchen, damit war die Entscheidung gefallen

Er machte uns viel Freude, super gelehrig, mega tollpatschig, immer fröhlich und ein Schmusetiert

Asterix.

Mit 6 Jahren wurde zwar ein Herzleiden bei ihm festgestellt, doch das steckte er gut weg

Im Alter bekam er dann Krebs, an dem er dann auch irgendwann verstarb

Auch hier war ich bis zum Schluss dabei und auch dieser Weg war nicht leich

Knochis
Knochis
Djito-Welpe.
Djito.

Djito

* 14.09.2007 † 16.01.2017

Auf der Erde warst du mein Sonnenschein
Nun bist du im Himmel mein schönster Stern

Solang ich zurück denken kann, wollte ich schon immer einen großen Hund

Und mit Djito sollte mein Wunsch erfüllt werden

Ich entschied mich für diese Rasse, weil es Hunde sind die gerne schwimmen und auch als Rettungshunde eingesetzt werden

Als ich ihn das erste Mal sah, verliebte ich mich in seine großen blauen Augen und für mich war er der Schönste im ganzen Wurf

Mit 8 Monaten musste Djito an der Hüfte operiert werden,
von da an war das eine Bein kürzer

Der Spezialist meinte, er würde mit dieser Hüfte nicht alt werden
und eine weitere OP wäre nicht machbar

Wir mussten über ein Jahr Reha Sport betreiben bis er wieder gehen konnte und danach bekam er noch einen orthopädischen Schuh

Doch das war nicht alles, dazu kamen dann noch chronische Ohrenentzündung, eine Art Schuppenflechte, Probleme mit den Zähnen, mehrere Tumore und Herzprobleme
Auf alles wurde er behandelt und ich achtete genau darauf, dass er unter seinem normal Gewicht blieb, um seine Knochen zu schonen

Doch trotz all seinen Krankheiten und der Prognose nicht alt zu werden, war er ein lebensfroher Hund, der uns so viel zurück gab in seinen fast 10 Jahren

Ich bin der Meinung ein Tier sollte nicht leiden nur weil der Mensch es nicht gehen lassen will, doch bei Djito musste ich mich voll auf meine Ärztin verlassen wie weit es für ihn lebenswert ist

Als es dann soweit war, um eine Entscheidung zu treffen, fuhren wir zur Ärztin, dort angekommen legte Djito sich hin und stand nicht mehr auf
Ich bin mir sicher er wollte uns damit die Entscheidung nehmen

Man kann noch so gut vorbereitet sein wenn’s soweit ist bricht in dem Moment eine kleine Welt zusamm

In Memory

Idefix
Bill.
Counter